Aus: "Graswurzelrevolution" Nr. 431, September 2018

Jubiläumsausgabe Nr. 150 vom THTR-Rundbrief erschienen!

Der von der Bürgerinitiative Umweltschutz Hamm herausgegebene THTR-Rundbrief ist soeben mit seiner Jubiläumsausgabe 150 erschienen. Seit 1987 berichtet diese Zeitschrift nicht nur über Störfälle und Probleme rund um den Thorium-Hochtemperaturreaktor in Hamm-Uentrop, sondern auch über das Forschungszentrum Jülich (FZJ), das diesen Pleitereaktor entwickelt hat und bis heute Know how für eine Renaissance der HTR-Linie gerne in der ganzen Welt zur Verfügung stellt.

THTR-Rundbrief Nr. 150Auf insgesamt über 3.000 Seiten beleuchtet der Rundbrief seit über 30 Jahren die Versuche der Atomlobby, in vielen Ländern THTR´s weiterzuentwickeln und zu bauen und kommentiert ihr bisheriges Scheitern.

Insbesondere in die Diskussion um den Pebble Bed Modular Reactor (PBMR), für den Südafrika ca. eine Milliarde Euro ausgab, haben wir uns intensiv eingemischt, Erfahrungen weitergegeben und damit dazu beigetragen, das dieser Reaktor in Südafrika nicht gebaut wurde.

Über China, wo derzeit ein HTR fertiggestellt werden soll, berichtet der Rundbrief ebenfalls sehr ausführlich. Ob in Polen, Indonesien, Indien, USA, Europäische Union, Japan, Russland – an vielen Orten wird mit sehr bescheidenem Erfolg versucht, die Generation IV (zu der der HTR gehört) zu entwickeln.

Der stillgelegte Reaktor in Hamm mit seinen möglichen Gesundheitsgefährdungen, die Aufarbeitung des Störfalls von 1986, die Überlegungen um seinen Rückbau und die Situation in dem Brennelementezwischenlager (BEZ) in Ahaus sind ebenfalls ein wichtiges Thema im THTR-Rundbrief.

Gelegentliche kleine Ausflüge in die Hammer Lokalpolitik, die thematische Beschäftigung mit beispielsweise Rechtsradikalismus und medienpolitischen Fragen runden das inhaltliche Spektrum ab. Besonders verbunden als Ideengeber ist der Rundbrief der "Graswurzelrevolution". Manche halten ihn gar für die "Lokalausgabe" der GWR ...

Die Papierausgabe des THTR-Rundbriefes kann gegen eine kleine Spende abonniert werden. Im Internet ist der Inhalt ebenfalls seit 2002 einsehbar.

Anmerkungen

Im Jahr 1999 habe ich in "anti atom aktuell" (aaa) den Artikel "Dreizehn Jahre THTR-Rundbrief. Vom Pressespiegel zum lokalen 'Oppositionsblatt'" geschrieben und über die Anfänge dieser Zeitschrift berichtet:

https://www.machtvonunten.de/medienkritik/77-dreizehn-jahre-thtr-rundbrief.html

Im Hammwiki ist ebenfalls ein Eintrag aus dem Jahr 2010 zu lesen:

https://www.hammwiki.info/wiki/THTR-Rundbrief

THTR-Rundbrief

Die Jubiläumsausgabe Nr. 100 mit dem Schwerpunkt Südafrika und gewaltfreier Widerstand aus dem Jahr 2005:

https://www.reaktorpleite.de/nr.-100-juli-05.html

Die Ausgabe Nr. 125 mit verschiedenen landes- und lokalpolitischen Reflektionen aus dem Jahr 2009:

https://www.reaktorpleite.de/nr.-125-februar-09.html

Die aktuelle Jubiläumsausgabe Nr. 150 aus dem Jahr 2018:

https://www.reaktorpleite.de/68-frontpage/thtr-rundbriefe/rundbriefe-2018/820-thtr-rundbrief-nr-150-juni-2018.html

 

Eine Titelseiten-Auswahl vom THTR-Rundbrief in chronologischer Reihenfolge:

THTR Rundbrief 25

 

THTR Rundbrief Nr. 40

 

THTR Rundbrief Nr. 48

 

THTR Rundbrief Nr. 49

 

THTR Rundbrief Nr. 55

 

THTR-Rundbrief Nr. 74

THTR-Rundbrief Nr. 75

THTR.Rundbrief Nr. 78

THTR-Rundbrief Nr. 93

 

THTR-Rundbrief, Extrablatt

THTR-Rundbrief Nr. 95

 

THTR-Rundbrief Nr. 100

 

THTR-Rundbrief Nr. 105

 

THTR-Rundbrief Nr. 110

 

THTR-Rundbrief Nr. 116

 

THTR-Rundbrief Nr. 117

 

THTR-Rundbrief Nr. 125

 

THTR-Rundbrief Nr. 127

 

THTR-Rundbrief Nr. 130

 

 

Seitenanfang

Afrikaans Arabic Basque Bulgarian Chinese (Simplified) Czech Danish English French Greek Hindi Indonesian Italian Japanese Korean Persian Portuguese Russian Spanish Turkish Vietnamese Yiddish